Immobilien als Kapitalanlage


Strategische Immobilieninvestments

Viele ältere Menschen würden gerne aus ihrer eigenutzten Immobilie einen Ertrag erzielen, um die ihre Altersversorgung zu verbessern. Verkaufen und ausziehen kommt aber in der Regel nicht infrage. Sie möchten solange es geht in ihrem Haus wohnen bleiben.

Lösungen von Banken gibt es hier nicht. Gesetzliche Regelungen machen es für ältere Menschen unmöglich Darlehen auf ihre Immobilie aufzunehmen, um den Lebensunterhalt zu verbessern, Anschaffungen zu machen, Pflege zu bezahlen oder Reisen zu finanzieren.

Wenn es Ihr Interesse ist, sich ein Immobilienvermögen strategisch aufzubauen, bietet Ihnen die DELTA zwei Lösungen an.

Die zwei DELTA Lösungen

Kauf in Verbindung mit einem Wohnrecht

Eine attraktive Möglichkeit bietet der Kauf von Immobilien in Verbindung mit der Einräumung eins Wohnrechts für den Verkäufer.

Kaufen und an Verkäufer vermieten

Eine weitere Möglichkeit besteht darin Immobilien zu erwerben und gleichzeitig an den Verkäufer zu vermieten.Übrigens besonders empfehlenswert ist der Kauf der Immobilie(n) von den Eltern. Siehe auch unter Next Generation.

Beide Varianten stellen eine Win-Win Situation für Käufer und Verkäufer dar.


Megatrend Pflegeimmobilien und betreutes Wohnen

Immobilien werden nicht nur privat genutzt, sondern zählen als Kapitalanlage zu den beliebtesten Investments überhaupt. Rund 50 Prozent des Geldvermögens werden in Deutschland derzeit in Immobilien investiert – klingt gut, hat aber seine Tücken.

Die Frage, die sich viele Investoren stellen: Wo lassen sich auf diesem gesättigten Markt noch lohnenswerte Geldanlagen tätigen?

Die Antwort: Pflegeimmobilien. Zu diesen zählen Altersheime, Pflegeheime, kombinierte Alters- und Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Pflegeappartements und andere stationäre Pflegeeinrichtungen.

Die DELTA Vermögensmanagment GmbH bietet für Kapitalanleger Pflegeimmobilien und Immobilien für betreutes Wohnen eines renommierten und erfahrenen Anbieters an.

Hier kommen Sie zu den aktuellen Angeboten.

Warum macht die Investition in Pflegeimmobilien Sinn?

Allgemeine Vorteile der Pflegeimmobilie:

  • In echte Sachwerte investieren
  • Grundbuchrechtliche Sicherheiten
  • Steuerliche Abschreibungsmöglichkeiten

Spezielle Vorteile der Pflegeimmobilie:

  • Investition in den Megatrend Pflege (Stichwort Demographie)
  • Kontinuierlich steigender Bedarf an Pflegeplätzen
  • Unabhängige Renditequelle von den Wertpapiermärkten
  • Eignet sich somit hervorragend zur Diversifikation von Vermögensanlagen!

Digitale Immobilieninvestments bei dem Marktführer

Ihr Fundament für attraktive Zinsen von bis zu 6 Prozent pro Jahr. Exporo öffnet Ihnen das Tor zur Welt der Immobilieninvestments – einfach, digital und gebührenfrei.

Mit über 30 Immobilienexperten finden und prüfen wir Hunderte von Immobilien und Projektentwicklungen jedes Jahr.

Bauen Sie mit unseren Angeboten einfach und direkt Ihr eigenes digitales Immobilienportfolio und profitieren Sie dabei von:

  • geringen Mindestanlagen (ab 500 €)
  • attraktiven Zinsen (bis 6% p.a.)
  • hoher Transparenz (alles digital)
190704_Bonus100_Halfpage_300x600