Immobilien-Finanzierung


Entscheidend für die Qualität und Effizienz einer Finanzierung ist, ob der Berater bzw. Beraterin interdisziplinär, also ganzheitlich, nicht nur die persönlichen Aspekte des Investors bewerten, sondern auch über den Tellerrand hinausblicken kann.

Fachwissen:

Neben dem selbstverständlichen Fachwissen über die Möglichkeiten und Arten der Finanzierungen sollte er/sie Fachwissen über Grundbuch, Steuern, Produkte, mögliche Zinsentwicklungen und insbesondere zur Finanzmathematik haben und beherrschen!

Bankenunabhängig:

Selbstverständlich!

Nur so ist eine optimierte, auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Bau- bzw. Immobilienfinanzierung realisierbar.

Rolf Klein – Ihr Finanzierungsberater

Dipl.-Betriebsw. (FH) und €uropean Financial Planner

Bereits im Jahre 1990 publizierte ich das Buch „Die richtige Baufinanzierung“, später das Buch „Baufinanzierung mit Excel“ und habe mich somit tief in die Materie eingearbeitet.

Weiterhin verfüge ich über Erfahrungen im Portfoliomanagement und in der ganzheitlichen Finanzplanung.